Wetterfenster sucht Zeitfenster

Ich musste spontan meine Reise in Hoorn unterbrechen. Meine Familie braucht mich.

Gerade bin ich mit dem Zug von Bonn hier wieder angekommen. 4,5 Stunden hat die Zugfahrt gedauert und die DB hat mir 64,95€ abgenommen. 4,95 € hat die Platzreservierung gekostet. Dies war wohl das willkommens Geschenk der Bahn. Ich habe mich riesig gefreut und setzte mich auf meine zugezahlte privat Müllhalde. Nach einer halben Stunde kam dann doch jemand von der Bahn und hat sich der Sache angenommen.

 

IMG_4534

Im Moment ist es schwierig für mich ein Zeitfenster zu finden um Morian zurück zu ihrem Winterliegeplatz nach Zierikzee zu segeln. Wir sind schon im November und die Stürme warten nicht bis ich zurück in Zeeland bin. Ich muss vermehrt meiner Familie helfen und auch Fotojobs kommen dazwischen. Wenn ich dann Zeit habe sollte aber auch das Wetter einigermaßen passen. In der letzten Zeit gab es immer nur Sturm aus SW auf der Nordsee. Und in genau diese Richtung muss ich hin.

IMG_4540

Morgen am Freitag ist W 3 angesagt. Also ideal um von Hoon nach Amsterdam zu segeln. Dann wird die Wettervorhersage etwas ungenauer. Es scheint aber Schwachwindig zu werden. Der Wind ist mit S 2-3 angesagt. Dann muss ich  wohl unter Motor von Ijmuiden nach Scheveningen fahren. Am 3 Tag geht es dann direkt über die Rompot Schleuse nach Zierikzee. Mal sehen ob es klappt.

Ich werde weiter berichten…

Schön ist es Morian wieder zu sehen. 🙂

IMG_4538

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s