Extremes Niedrigwasser! Das erste Mal in Zierikzee seit 1997.

Um 8 Uhr. Ich schaue aus dem Kajütfenster. Raureif liegt in kleinen Kristallen auf der Scheibe. Etwas ist heute anders. Ich weiß noch nicht was aber ich fühle es.

Irgendwie ist alles schief. Ist die Welt jetzt doch aus den Angeln geraten?

Ich steige raus in die Kälte.  Minus 7 Grad zeigt mein Thermometer an. Der eisige Wind bläst in Böen mit BFT. 8 aus Osten. Auf dem Steg stehend muss ich aufpassen nicht auszurutschen. Nicht das Eis ist schuld sondern der Steg, der wie der schiefe Turm zu Pisa schräg nach rechts abfällt. Was ist Passiert?

P1030569

Da wir einen Tag vor Spring Niedrigwasser sind und der eisige Ostwind seit Tagen in Sturmstärke bläst , wird das Wasser aus dem Hafen gedrückt. Und zwar mehr als nur bei normalen Windverhältnissen. Der Mond tut sein übriges und nimmt auch noch das Wasser mit. Spring Niedrigwasser plus Wind eben.

Zum Glück schwimmt Morian noch. Mac´s DALANG liegt aber auf Mud. Die Stege haben aufgesessen. Auch das schwimmende Toilettenhäschen liegt schief auf dem Schlick.

P1030565

P1030556

Aufgeregt laufen die Hafenmeister hier rum und machen Fotos. Sowas ist schon lange nicht mehr passiert sagt mir Eric. Im Radio ist das Niedrigwasser auch ein Thema. Mehrere große Berufsschiffe können in der Osterschelde nicht los fahren. Dort sagt man, daß diese Situation das letzte mal 1997 war.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Extremes Niedrigwasser! Das erste Mal in Zierikzee seit 1997.

  1. Wolfgang Seul schreibt:

    Was Ihr alles habt… das schwimmende Toilettenhäschen… was das wohl für ein Tierchen sein mag… Kopfkino vom Feinsten als ich das gelesen habe. 😉
    Aber Spass beiseite: danke für die tollen Fotos und das Update. Wir frieren uns hier den A… ab, das scheint ja zumindet bei Euch besser zu sein.

  2. sybrynja schreibt:

    Einige Inseln sollen auch für zwei Tage ohne Fährdienst sein. So deutliche Niedrigwasserstände unter Seekarten-Null sind wirklich selten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s