Das schöne Glandore

Wir verlassen Crookhaven am Morgen. Unser Ziel ist 18 sm entfernt und heißt Glandore.

Vorbei am Leuchtturm geht es aus dieser wunderschönen Bucht hinaus auf die irische See. Vorbei am Fastnetrock segeln wir an der grünen Küste von Irland entlang. Wir setzen uns auf der Steuerbordseite im Cockpit und schauen auf diese Grüne aber auch rauhe Küste. Vorbei an Clear Island, das sich bis auf 150 Meter empor wölbt, geht es weiter nach Glandore, das sich in einer tiefen Bucht befindet und uns vor dem Wind aus Westen schützt. Der Wetterbericht sagt seit Tagen Winde aus West mit Böen 8.bfo voraus.

IMG_6257

_1150734

_1150733

_1150747

Das Wetter ist sowieso so eine Sache hier. Immer bläst ein steifer Westwind . So bleibt uns sowieso nur der Kurs nach Osten. Gegenann nach Westen zu segeln hat bei diesem Wind keinen Sinn. Schade eigentlich. Denn auch im Westen gibt es noch viele schöne Buchten zu erkunden.

IMG_6258

 

Am Nachmittag segeln wir in diese schöne Bucht zwischen Sheelas Point und der kleinen Insel Adam´s Island. Geschwungene grüne Hänge empfangen uns und natürlich auch wieder eine Steilküste. An seinem Scheitelpunkt steht die Burg Kilfinnan Castle mit ihren eingegrünten Mauern. Vor uns sehen wir eine kleine Pier. An der können wir aber nicht anlegen. Es ist dort zu flach. Wunderschöne Drachen Boote kreuzen unser Kurs und erst jetzt begreifen wir, dass wir mitten in eine Regatta geraten sind. Sorry Sir…

IMG_6277

IMG_5084

Uns kommt ein Schlauchboot entgegen und man hilft uns an die Mooring zu kommen.

Vor uns sehen wir wie die Häuser an der Waterfront die den Berg hinauf gebaut wurden. Dort gibt es ein paar Restaurants und Pubs. Also nichts wie rein ins Schlauchboot und los. Oben bei den Häusern gibt es eine wunderbare Aussicht auf die Bucht mit seinem Türkis blauen Wasser. Alles erinnert hier ein wenig an das Mittelmeer. Palmen stehen hier und es ist warm. Jedenfalls Warm für hiesige Verhältnisse. 14 Grad sind es Draußen und die Leute laufen in kurzen Hosen rum …IMG_5107

IMG_6280

IMG_5145

IMG_6268

IMG_5117 (1)

IMG_6281

Hier bleiben wir einen Tag. Leider zwingt und der Wetterbericht morgen weiter zu segeln. Sturmböen sind angesagt. Wir suchen ein geschützten Platz nach Westen. Das wird sicherlich der Ort Kingsale sein…

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das schöne Glandore

  1. Antje schreibt:

    Traumhaft schöne Fotos machst Du 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s